Weinfeste

„Köstlich!“ Der frisch gebackene Zwiebelkuchen aus der hauseigenen Küche war noch warm, als er den Bewohnern mit einem Glas neuen Weins serviert wurde.

In der letzten Septemberwoche werden im DSK Seniorenzentrum Ludwigshafen traditionell die Weinfeste gefeiert. In diesem Jahr fanden sie von Montag bis Mittwoch statt. Beim Auftakt am Montag saßen die Apartmentbewohner ab 16 Uhr bei Zwiebelkuchen und neuem Wein in fröhlicher Runde im Innenhof.

Angesichts des kühlen Winds wurde die Feier am Dienstag spontan ins Warme verlegt. So trafen sich die Senioren der Wohnbereiche II und III in den jeweiligen Speisesälen. Das Weinfest der Wohnbereiche IV und V fand am Mittwoch ebenfalls in den Speiseräumen statt.

Die Mitarbeiterinnen hatten die Tische zu diesem Anlass mit Weintrauben, Äpfeln, Kürbissen, Efeu und Servietten mit herbstlichen Motiven dekoriert. 

Frau Lambert, eine Bewohnerin des Hauses, trug amüsante Geschichten und Gedichte zum Thema Wein vor. Auch die Musikauswahl passte zum Thema. Bei Liedern wie „Griechischer Wein“, „So ein Tag, so wunderschön wie heute“, „Einmal am Rhein“ und „Wenn das Wasser im Rhein goldner Wein wär“ kam beschwingte Stimmung auf.

Margarete Kletzka, die die Weinfeste gemeinsam mit ihrer Kollegin Lucia Kösler jedes Jahr organisiert, freut sich, dass es den Bewohnern wieder gut gefallen hat. „Vor allem der Zwiebelkuchen und der neue Wein wurden allseits gelobt.“ 

Somit waren die Weinfeste eine schöne Einstimmung auf den bevorstehenden Herbst.